Wein, Kultur und Musik

Sommerloch? Von wegen: Die heiße Saison verspricht in Stadtschlaining eine unwiderstehliche Mischung aus erstklassigen Events, aufregender Kulinarik und kulturellen Highlights. Ob Sie Weinliebhaber sind, Sie sich für Oldtimer begeistern oder einfach die vielfältigen kulturellen Angebote genießen möchten – hier ist für jeden etwas dabei.

Stadtschlaining erwartet Sie diesen Sommer mit einem facettenreichen kulturellen und musikalischen Angebot – von Konzerten bis hin zu Museumsausstellungen. Diese Termine im Veranstaltungskalender sollten Sie nicht verpassen.

NEU: Time for Lunch.
Im „das Kranich Bistro“ blüht den Genussknospen ab sofort auch mittags Schönstes: Die neuen, immer wechselnden Tagesmenüs – bestehend aus Tagessuppe oder Salat und Hauptspeise – gibt es von Dienstag bis Freitag um € 12,90. Mehr zu den aktuellen Mittagsmenüs hier.

Mittagsmenü Kranich

Event-Highlights im Sommer 2024
Das ist Musik (und mehr) in unseren Ohren: Schlaining lädt diesen Sommer wieder zu zig großartigen Veranstaltungen – von Jazzkonzerten bis hin zum Oldtimertreffen.

28. Juni: ORF Sommerfest.
Feiern Sie den Sommerbeginn mit Musik, Tanz und kulinarischen Leckerbissen beim ORF Sommerfest. Die Radio-Burgenland-Band sorgt für den perfekten Auftakt in die heiße Jahreszeit!

Wine Nights - Weingut Mandl-Brunner

12. Juli: WINE NIGHT mit Arkadenhof Mandl-Brunner.
Erleben Sie die Weinkultur des Burgenlands bei den WINE NIGHTs in der Weinkosterei in der Burg. Triff das Weingut des Monats in ungezwungener Afterwork-Atmosphäre und genieße erlesene Weine. Perfekt für Kennerinnen und Neulinge gleichermaßen! Mehr dazu hier.

21. Juli: Oldtimertreffen:
Bewundern Sie historische Fahrzeuge und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten beim Oldtimertreffen aus. Ein Highlight für Autofans und Nostalgiker.

25. bis 28. Juli. Blues & More Stadtschlaining.
Erleben Sie mitreißende Blues-Rhythmen beim 11. Bluesfestival in der Burgarena in Schlaining. Eröffnet wird das Festival mit dem beliebten Blues BBQ. Also: TaucheN Sie ein in die Welt des Blues und lassen Sie sich von talentierten Musikern mitreißen. Mehr dazu hier.

3. August. AUT & LAUT.
Österreich von seiner lauten, stimmungsvollen Seite: Die Friedensburg Schlaining lädt zum Rock-Pop-Festival in die Burgarena mit top Bands wie Gnackqatschn, Krawall, Roman Gregory & Band und Schilfgürtel. Mehr dazu hier.

14. August. ABBA Symphonics.
Mamma Mia! Die Burgarena widmet sich für einen Abend der schwedischen Popsaison, dargeboten von ABBA Symphonics. Mehr dazu hier.

Burg Schlaining

Da Schau her: Friedensburg Schlaining
Vom Rittersaal bis zu den Zinnen: Führungen durch die Friedensburg versetzen mit nur wenigen Schritten in die ereignisreiche Vergangenheit der Burg. Außerdem erwarten Sie spannende (Dauer-)Ausstellungen: Im Keller wird von der Burggeschichte und dem Leben der vergangenen Einwohner erzählt. Verschiedene Expositionen – darunter „Burgenland ab 1921“, „Burgenland aktuell“ und „Spurensuche. Fragmente jüdischen Lebens im Burgenland“ – begeben sich in die jüngere Vergangenheit. Highlight der Saison: Die Schau „Dunkle Zeiten – Von Tätern und Gerechten“, die den nationalsozialistischen Terror im Burgenland beleuchtet. Mehr dazu hier.

Schlaining für Genussreisende
Poesie in Flaschen.
Von Weiß über Rosé kommen hier alle Weinkenner und jene, die es noch werden wollen, voll auf ihre Verkostung. Und für alle, die gerne etwas mehr „Blubb!“ im Glas haben, gibt es selbstverständlich auch feinste Schaumweine! Ob Weinverkostungen, Wine Nights oder Masterclass: In der Weinkosterei Vinothek Burgenland dreht sich alles um die feinsten Tropfen dieser Welt. Mehr dazu hier.

Weinkeller Länge im Burghotel Schlaining im Südburgenland


Seminartrends 2024

Top-Trends bei der Eventgestaltung: Machen Sie Ihr Event im Burghotel Schlaining unvergesslich

Stellen Sie sich vor, Sie betreten eine Welt, in der die Zeit stillzustehen scheint und doch jeder Moment von pulsierender Innovation erfüllt ist. Das Burghotel Schlaining samt der Eventräumlichkeiten in der Burg Schlaining bietet eine malerische Fusion aus historischem Erbe und modernem Flair und verwandelt jede Veranstaltung in ein Kaleidoskop unvergesslicher Eindrücke.

Von Kundenevents, die Geschichten erzählen, über Teambuildings, die Grenzen überwinden, bis hin zu Konferenzen, die Zukunft gestalten – hier werden Träume zur Wirklichkeit. Doch was macht ein Event im Jahr 2024 wirklich aus? Lassen Sie uns gemeinsam in die faszinierende Welt der Event-Trends eintauchen und enthüllen, wie das Burghotel Schlaining diese Visionen in atemberaubende Realität verwandelt! 😎✨

Trend 1

Individualisierte Event-Erlebnisse

2024 dreht sich alles um personalisierte Erlebnisse. Im Burghotel Schlaining verwandeln wir diesen Trend in Realität, indem wir jedes Event in ein maßgeschneidertes Erlebnis verwandeln, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse und jene Ihrer Gäste abgestimmt ist. Wie wäre es mit einem thematischen Abendessen, das sich an der Branchentradition oder der Unternehmensgeschichte orientiert? Oder mit Teamaktivitäten, die auf die spezifischen Stärken und Herausforderungen Ihres Teams zugeschnitten sind? Gerne kreieren wir mit Ihnen vollkommen individuelle Lösungen, die noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Trend 2

💻 Hybrid-Events und digitale Innovation

Der Trend zu Hybrid-Events ist auch aus diesem Jahr nicht mehr wegzudenken. Das Burghotel Schlaining, ausgestattet mit modernster Technik, ist der ideale Ort für Ihre hybriden Seminare und Konferenzen, die sowohl vor Ort als auch digital ein vollständiges und nahtloses Erlebnis bieten.

Trend 3

🙏🏼 Gesundheit und Wohlbefinden

Im Jahr 2024 rücken Gesundheit und Wohlbefinden, besonders bei Veranstaltungen, zunehmend in den Mittelpunkt. Ein Blick aus dem Fenster des Burghotels Schlaining auf die malerische Landschaft des Südburgenlands genügt, um Ihnen und Ihren Gästen einen Moment des Durchatmens und der vollen Präsenz im Hier und Jetzt zu schenken. Unsere Veranstaltungen zeichnen sich nicht nur durch die friedvolle und inspirierende Natur aus, sondern auch durch unser kulinarisches Konzept, das Gesundheit und Genuss perfekt vereint. Freuen Sie sich auf exquisit zubereitete Gerichte mit frischen, regionalen Zutaten, die Körper und Geist gleichermaßen erfreuen.

Fazit:

Sie sehen – das Burghotel Schlaining ist gerüstet für Ihren Event im Jahr 2024 – indem es innovative Konzepte mit traditioneller Eleganz vereint. Unsere individualisierten Erlebnisse, modernen Hybrid-Events und das Engagement für Gesundheit und Wohlbefinden spiegeln die Kernwerte wider, die moderne Veranstaltungen definieren. Und das mitten im idyllischen Südburgenland.chung.


Winterliche Ruheoase

Drei Gründe, um auch im Winter beste „Enschlainigung zu finden

Wenn Sie glauben, dass der Winter nur kalt und grau ist, dann haben Sie noch nicht das Burghotel Schlaining im winterlichen Zauber erlebt. Hier sind drei unwiderstehlich gute Gründe, warum gerade in der kühlen Jahreszeit unser Hotel der Geheimtipp für Entschleunigung und Ruhe ist. 🤩❄

Grund 1

🛌🏼 Geschichte zum Anfassen – aber ohne Frostbeulen

In unseren historischen Mauern fühlen Sie sich, als wären Sie in eine gemütliche Zeitmaschine gestiegen. Jedes Zimmer im Burghotel Schlaining ist wie eine Seite aus einem Geschichtsbuch, aber mit einer bequemen Matratze und ohne Zugluft. Während draußen die kalte Jahreszeit herrscht, können Sie es sich in einem Ambiente voller Geschichten und Charakter gemütlich machen. Und keine Sorge, trotz der alten Gemäuer müssen Sie nicht im Kettenhemd zum Frühstück erscheinen.

Grund 2

Stille Spaziergänge – Schnee knirscht, Ihr Terminkalender nicht

Die winterliche Landschaft des Südburgenlandes bietet die perfekte Kulisse für lange, ruhige Spaziergänge. Hier können Sie durchatmen und die Stille genießen, die nur durch das gelegentliche Knirschen des Schnees unter Ihren Füßen unterbrochen wird. Es ist die ideale Gelegenheit, um einen Gang runterzuschalten und sich daran zu erinnern, dass die schönsten Momente im Leben die sind, in denen wir die Pause-Taste drücken.

Grund 3

🍴 Kulinarische Genüsse – weil Liebe durch den Magen geht

Nach einem Spaziergang in der Kälte gibt es nichts Besseres als das Aufwärmen bei einem guten Essen. Sowohl bei unserem Frühstück , wie auch bei einem ausgezeichnetem Abendesse im das Kranich by Steinkellner – unsere Küche verwöhnt Sie mit regionalen Spezialitäten, die nicht nur Ihren Magen, sondern auch Ihre Seele wärmen. Genießen Sie Wohlfühlgerichte, die jeden Gourmet begeistern. Und dann geht es weiter in unsere Weinkosterei Vinothek Burgenland , wo die edlen Tropfen des Burgenlandes darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Stellen Sie sich vor: Sie sitzen in einer gemütlichen, stilvollen Umgebung, umgeben von ausgesuchten Weinen, und jeder Schluck erzählt eine Geschichte der Region.

Fazit: Im Burghotel Schlaining hat der Winterblues keine Chance!

Also packen Sie Ihre Koffer (und Ihren Lieblingsschal) und entkommen Sie dem Alltagsstress in unser winterliches Paradies. Hier im Burghotel Schlaining finden Sie nicht nur eine atemberaubende Winterlandschaft und historischen Charme, sondern auch die perfekte Gelegenheit, um einmal so richtig die Seele baumeln zu lassen. Wir freuen uns darauf, Sie in unserer winterlichen Ruheoase willkommen zu heißen! Hier geht es gleich zur Buchung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Burghotel Schlaining!


Traditionelle Osterbräuche im Burgenland

Osterbräuche im Burgenland

Das Burgenland ist bekannt für seine reiche Kultur und Traditionen. Besonders in der Osterwoche werden zahlreiche Bräuche und Rituale praktiziert, die bis heute lebendig geblieben sind. Wenn Sie das Burgenland während der Osterzeit besuchen, haben Sie die einzigartige Möglichkeit, diese traditionsreichen Bräuche hautnah zu erleben.

Welche Bräuche gibt es im Burgenland?

Eier kratzen

Im Südburgenland ist das Eierkratzen ein traditioneller Osterbrauch, bei dem Ostereier mit speziellen Kratzern verziert werden. Das aus Kroatien stammende Kulturgut des Eierkratzens etablierte sich hierzulande Mitte des 19. Jahrhunderts – und zwar nur in Stinatz, wo sie bis heute gepflegt wird. Das Eierkratzen ist eine kreative Beschäftigung und hat eine lange Tradition im Südburgenland. Oft werden die Eier als Geschenk weitergegeben oder bei der Osterjause verspeist.

Gründonnerstag

Der Donnerstag vor Ostern ist der Gründonnerstag. An diesem Tag wird das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern gefeiert. Zum Gründonnerstag gilt das „Grüne Essen“ oder „Gründonnerstagsmahl“ als Tradition. Dabei werden Gerichte mit grünem Gemüse wie Spinat oder Bärlauch serviert, die symbolisch für den Frühling und das neue Leben stehen.

Ratschen

Im Burgenland ist das Ratschen eine beliebte Ostertradition. Dabei ziehen Kinder mit hölzernen Ratschen durch die Straßen und machen lautstark auf sich aufmerksam. Die Ratschen sollen an das Klappern der römischen Soldaten erinnern, die nach christlicher Überlieferung das Grab Jesu bewachten.

Das Ratschen findet in der Regel am Karfreitag und Karsamstag statt und ist vor allem in ländlichen Gemeinden verbreitet. Die Kinder gehen von Haus zu Haus und erhalten dafür kleine Geschenke oder Geld. Es ist auch üblich, dass die Ratschen in den Kirchen zum Einsatz kommen, um die Glocken zu ersetzen, die an den stillen Tagen des Karfreitags und Karsamstags nicht geläutet werden.

Fleischweihe & Osterjause

Im Burgenland ist die Fleischweihe eine wichtige Ostertradition. Am Karsamstag werden vom katholischen Pfarrer Fleisch, Würste und Eier gesegnet, um den Schutz Gottes auf das Essen und das Haus zu übertragen. Die gesegneten Lebensmittel werden dann in die Osterjause integriert, die aus verschiedenen regionalen Spezialitäten wie Schinken, geräuchertem Bauchspeck, Würsten, Eiern, frischem Brot, regionalen Käsesorten und eingelegtem Gemüse besteht. Die Osterjause wird im Familienkreis oder mit Freunden genossen und ist eine Möglichkeit, die Freude und das Zusammenkommen anlässlich des Osterfestes zu feiern. Dabei stehen auch das gemeinsame Essen und der Austausch im Vordergrund.

Osterfeuer

Der Brauch des Osterfeuers ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Ostertraditionen. Es ist eine Tradition, die in vielen Gemeinden aufrechterhalten wird und bei der das Feuer als Symbol für die Wiederauferstehung Jesu Christi und den Beginn des Frühlings dient. Das Osterfeuer ist ein besonderer Brauch, der nicht nur eine religiöse Bedeutung hat, sondern auch eine kulturelle und soziale. Es ist eine Gelegenheit für die Menschen, zusammenzukommen und das Ende des Winters und den Beginn des Frühlings zu feiern.

Wir wünschen eine schöne Zeit zusammen mit den Liebsten & frohe Ostern!

Hochzeitsmessen 2023

Hochzeitsmessen 2023

Treffen Sie uns auf der Hochzeitsmesse

Auch in diesem Jahr warten wir schon begeistert darauf Ihre Traumhochzeit auf der Burg Schlaining zu planen & zu veranstalten. Darum freuen wir uns schon darauf, Sie auf den kommenden Hochzeitsmessen, mit unserem vielfältigen Hochzeitsangebot inspirieren zu dürfen. Egal ob ein rauschendes Fest oder eine kleine, intime Zeremonie – wir haben für jeden Rahmen das passende Angebot. Besuchen Sie uns an unseren Ständen und tauchen Sie ein in das magische Burgfeeling unserer Hochzeitslocation.


Hochzeitswelt Graz
14.01. – 15.01.2023
Helmut List Halle

💍 In den Messehallen A und B begrüßen und beraten Sie die  führenden Firmen aller Branchen rund um Ihren schönsten Tag
💍 Kinderbetreuung – erfahrene Pädagogen und Künstler kümmern sich um Ihre „Kleinen“, Sie genießen einen entspannten Messebesuch
💍 Live Musik für Gottesdienst, Standesamt, Agape und den Abend
💍 jede Menge Neues, Trendiges und Cooles für einen einzigartigen Hochzeitstag

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.hochzeitswelt.at/graz/

Wedding World Austria
21.01. – 22.01.2023
Pyramide Vösendorf

💍 INFORMATION UND INSPIRATION!
Die aktuellen Trends – vom Brautkleid bis zur Deko. Coole Neuheiten, die im kommenden Jahr erstmals bei Hochzeitsfesten zu sehen sein werden.
💍 UNKOMPLIZIERTE ERREICHBARKEIT = ENTSPANNTER MESSEBESUCH!
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit PKW (ausreichend Parkplätze unmittelbar vor der Location).
💍 ATEMBERAUBENDES AMBIENTE
Entspannt flanieren, informieren und verweilen! Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt!

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://weddingworldaustria.at/

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verzaubern – wir freuen uns über Ihren Besuch!


Die Lange Nacht der Hochzeit 2022

Das war die Lange Nacht der Hochzeit

Am 11.11.2022 war es so weit – die Burg Schlaining öffnete zum zweiten Mal ihre Tore für die Lange Nacht der Hochzeit.

Von 18.00 bis 24.00 Uhr konnten unsere Gäste, die festlich gedeckten Räumlichkeiten unserer Hochzeits-Location bei stündlichen Führungen bestaunen. Auch im Burghof, unter den 5 Kastanien, die zu Ehren der Krönung von Kaiserin Sissi gepflanzt wurden, konnte man sich ein Bild machen, wie eine große Trauung im Freien, auf der Burg Schlaining stattfinden kann.

Über den Burghof ging es hinunter in unsere Weinkosterei Vinothek Burgenland – der perfekte Ort für eine intime Weinverkostung am Vorabend Ihrer Hochzeit.

Im Anschluss an die Weinkosterei öffnete auch das Granarium seine Türen – bis zu 110 Personen finden, innerhalb der wunderschönen Steinmauern, bei Ihrer Hochzeitsfeier Platz.

Wir freuen uns auch sehr, dass wir so abgesehen von unseren zahlreichen Besuchern und Besucherinnen, viele Aussteller*innen bei uns begrüßen durften

Danke für diesen gelungen Abend an alle, die diesen Abend besonders machten!


3 Tipps gegen den Herbstblues

Wer kennt es nicht?

Die Tage werden immer kürzer, die Sonne ist an manchen Tagen Mangelware. Da ist es umso verständlicher, wenn man in einen gewissen Herbst und Wintertrott verfällt. Man möchte am liebsten zu Hause bleiben und sich unter der Decke verkriechen, bis uns die ersten Sonnenstrahlen im Frühling wieder wärmen. Aber halt, wir haben drei Tipps für Sie, wie Sie dem Herbstblues entkommen und den wunderschönen Herbst und Winter im Südburgenland genießen können.





Burghotel Schlainings Top-Tipps

🏞 Viel frische Luft und die Natur genießen

Wie hat Oma schon gesagt? „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung!“ – auch wenn es mal wieder trüb aussieht draußen, packen Sie sich warm ein, gehen Sie raus und genießen Sie die herbstliche Natur. Das geht am Besten auf unseren Lauf-& Walkingstrecken rund um Stadtschlaining und Bad Tatzmannsdorf. Die frische Luft und die Bewegung ist gesund und hilft auch die Laune zu verbessern.

☕ Zeit sich wieder aufzuwärmen

Nach einem Spaziergang gibt es nichts besseres als eine heiße Tasse Tee oder Kaffee und dazu vielleicht noch ein Stück Kuchen. „das Kranich“ – unser Bistro auf der Burg Schlaining freut sich auf Ihren Besuch! Außerdem können Sie die Ausstellung „Wir sind 100! Burgenland schreibt Geschichte“, die bis 11.11.2023 wegen des großen Erfolges verlängert wurde, bestaunen. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Burgenlandes.

📜 Noch nicht genug von Geschichte?

Unweit von Stadtschlaining, in Bad Tatzmannsdorf können Sie dem Freilichtmuseum Dazumal einen Besuch abstatten. Erfahren Sie bei fachkundigen Führungen wie es sich dazumal gelebt hat und lassen Sie sich in die bäuerliche Lebensweise ab dem 18. Jahrhundert entführen.

Aber auch der längste Herbst und Winter hat einmal ein Ende und mit unseren Tipps starten Sie erfrischt in das neue Jahr.

„Entschlainigende“ Eventzeit

Wann ist die richtige Zeit für ein Business-Event, ein Seminar, eine Betriebsfeier oder ein Teambuilding? Wir sagen von jetzt bis 31.03.2023. Warum? Weil wir Ihnen auf der Burg und im Burghotel Schlaining das beste Angebot machen können. Und: Weil es die ideale Zeit zum „Entschlainigen“ und Regenerieren ist, um das alte Jahr Revue passieren zu lassen und das neue Jahr zu planen.

Seminare beim Burghotel Schlaining

Nutzen Sie also die „ENTSCHLAINIGENDE“ EVENTZEIT mit diesem unschlagbaren Paket für Ihr Event:

  • passender Raum für Ihre Veranstaltung in der Burg Schlaining (inkl. Raummiete, Set-Up, Betreuung, Standardtechnik, Reinigung)
  • ganztägige Verpflegung während der Veranstaltung (zwei Pausen mit Kaffee, Getränken und Snacks)
  • Mittagessen: zweigängiges Buffet (inkl. einem alkoholfreien Getränk)
  • dreigängiges Abendessen
  • Übernachtung im smarten Einzelzimmer im Burghotel Schlaining (inkl. Frühstück)

€ 144,- pro Person/pro Eventtag

Damit noch nicht genug: Um auf Ihr „entschlainigendes“ Event anstoßen zu können, laden wir Sie und Ihre Gäste vor dem Abendessen zu einem Apero mit Burgfrizzante.

Interessiert an unserer „ENTSCHLAINIGENDEN“ EVENTZEIT? Dann schicken Sie uns ein Mail mit dem Betreff ENTSCHLAINIGENDE EVENTZEIT und den Angaben zu Ihrem Wunschdatum und der geplanten Personenanzahl an sales@burghotel-schlaining.at. Wir stehen aber auch für Fragen gerne unter diesem Kontakt zur Verfügung.

Interview: Wo Teambuilding jetzt daheim ist

Teamwork makes the Dream Work – dieser vielzitierte Buchtitel soll das Geheimnis lüften, wie es Unternehmen gelingen kann, die besten Ergebnisse zu erzielen. Doch an dieser Teamarbeit muss gearbeitet werden, denn in Teams kann es auch Differenzen geben – wenn nicht klar kommuniziert wird oder die Rollenverteilung für Missverständnisse sorgt.

Teamentwicklungen und Teambuildings leisten einen enormen Beitrag, um Schwierigkeiten zu lösen oder das Team noch enger zusammenzubringen. Retter Events organisiert jährlich zahlreiche Team-Events. Geschäftsführer Thomas Hammer weiß, wie es um die aktuellen Trends steht und welche Teambuilding-Ideen besonders erfolgsversprechend sind.

Event-Profi Thomas Hammer im Gespräch

Welche Chancen birgt Teambuilding?

Home Office hat seine Berechtigung, aber echter Teamgeist und Zusammenarbeit bleiben da auf der Strecke. Teambuilding-Events ermöglichen den zwischenmenschlichen Austausch und ein besseres Kennenlernen. Sie helfen auch, die Produktivität und Effizienz im Unternehmen zu steigern.

Was braucht ein gelungenes Teambuilding?

Gute Planung ist das A&O, aber auch Flexibilität und Erfahrung sorgen für eine gelungene Veranstaltung.

Thomas Hammer
Geschäftsführer Retter Events

Was sind die aktuellen Teambuilding-Trends? Und vor allem – warum?

Aktivitäten mit Mehrwert liegen im Trend – damit sind Veranstaltungen gemeint, die speziell auf Kundenwünsche abgestimmt sind und auf aktuelle Themen und Herausforderungen in einem Unternehmen eingehen. Dazu gehören Veranstaltungen mit einem gemeinsamen Ziel und das ist idealerweise in eine gute Story verpackt. Beispielsweise eine Robin Hood Challenge, eine Kettenreaktion oder auch Highland Games.

Warum ist dies ideal für Burg und Burghotel Schlaining?

Das Burgareal passt hervorragend zu thematisch inzidierten Teamprogrammen und bietet genug Platz, um den Alltag zu vergessen und spielerisch in eine andere Welt einzutauchen. Es gibt die perfekte Möglichkeit, Teambuilding in der Natur umsetzen zu können.

Welche Aktivitäten haben ihre besten Zeiten hinter sich?

Zu herausfordernde Teamprogramme wie Hochseilgärten oder Canyoning haben an Beliebtheit verloren, da es schwierig ist, jeder Altersstufe und unterschiedlichen körperlichen Voraussetzungen gerecht zu werden.

Was sagen die Teilnehmer über die Retter Events?

„Teamgeist schweißt zusammen und stärkt die Verbundenheit zum Unternehmen.“

Revitalisiertes Burghotel Schlaining eröffnet.

Nach knapp zweijähriger Umbauzeit und einer Investition von rund acht Millionen Euro war es nun soweit – das Burghotel Schlaining hat seine Wiedereröffnung gefeiert. Das neue Erscheinungsbild „Tradition trifft Moderne“ hat die zahlreichen Gäste rund um Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil beeindruckt. Mit einer Zeitkapsel wird man sich auch in Zukunft an diesen Moment erinnern.

Eine neue Ära beginnt

Mit historischem Flair und eleganten, unaufgeregten Charme begeistert das revitalisierte Burghotel Schlaining seit ein paar Wochen seine Gäste. Davon konnten sich bei der offiziellen Eröffnungsfeier zahlreiche Besucher überzeugen. „Das Burghotel wurde rundum erneuert, eigentlich blieb kein Stein auf dem anderen. Es wurde die Aufteilung des gesamten Hotels verändert. Auch ganz altes Gemäuer, das zum Teil aus dem 15. Jahrhundert stammt und in den vergangenen 35 Jahren hinter Vormauerungen verschwunden war, wurde wieder freigelegt“, skizzierte Geschäftsführer der Konferenzhotel Schlaining GesmbH, Mag. Andreas Leitner, dieses Großprojekt. Das Burghotel Schlaining wird damit die perfekte Ergänzung zur bestehenden Hochzeits-, Event- und Seminar-Location auf Burg Schlaining. Aber auch Individualreisende finden hier einen perfekten Ausgangsort, um das idyllische Südburgenland zu erkunden.

„Seitens der Stadtgemeinde freuen wir uns, über die ausgezeichnete Verbindung, die hier zwischen Tradition und Moderne entstanden ist. Ein wahres Schmuckstück, auf das wir stolz sind“, so Bürgermeister Mag. Markus Szelinger. Welche Bereicherung das revitalisierte Burghotel für Stadtschlaining ist, hob auch Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil in seiner Ansprache hervor: „Stadtschlaining hat sich zu einem Hotspot entwickelt. Kultur, Geschichte und Kunst treffen hier aufeinander, die Modernisierung des Burghotels ist ein weiterer Turbo für wachsende regionale Wertschöpfung. Das traditionelle Hotel in unmittelbarer Burgnähe ist nach dem gelungenen Umbau nicht nur ein Maßstab für neue, moderne Standards als Beherbergungsbetrieb. Mit der Eröffnung ist ein touristisches und kulturelles Leitprojekt im Südburgenland umgesetzt, das mit der Friedensburg Schlaining, der kürzlich renovierten Synagoge, dem neugestalteten Ortskern und den vielen Highlights in der Region ein gelungenes Ganzes ergibt.“

Zeitkapsel wird an Burghotel- Eröffnung erinnern
Am selben Tag hatten auch die Bewohner von Stadtschlaining die Möglichkeit sich auf Entdeckungsreise durch das Burghotel zu machen. Bei Hotelführungen wurde Einblick in die verschiedenen Kategorien der 64 Zimmer genommen, aber auch die lichtdurchflutete Lobby, der gemütliche Innenhof, sowie das Restaurant – das externe Gäste auch zum Frühstück willkommen heißt – bestaunt. „Wir freuen uns über den großen Zuspruch und hoffen, dass die Konferenzhotel Schlaining GesmbH mit ihrem vielseitigen Angebot auch in Zukunft so positiv mitgetragen wird“, zeigte sich auch Hoteldirektor Bernhard Luef erfreut über den gelungenen Eröffnungstag.

Burgenland