Radrouten-Paradies

Radfahren und E-Biken auf den Top Radrouten

15 Radtouren, 4 MTB-Touren und 3 Fernradtouren führen durch die Region Stadtschlaining und laden zum Erkunden ein.

Das Highlight stellt die südburgenländische Paradiesroute dar. Auf einer Strecke von 250 km finden sich neben kulturellen Sehenswürdigkeiten auch kulinarische Fixpunkte, die zum Einkehren einladen.

Aber auch in der Umgebung gibt es viel zu entdecken. Top ausgestattet ist das Südburgenland auch mit zahlreichen Verleihstationen und Radrouten von leicht und lang bis schwer und kurz.

Lauf- und Walkingarena

Eine Region in Bewegung

138 km Laufwege, 233 km Wander- und Walkingwege von Stadtschlaining bis Bad Tatzmannsdorf

Die Lauf- und Walkingarena ist durch die Vernetzung der Wege und Strecken einzigartig in Österreich. Sie umfasst Stadtschlaining mit allen Nachbargemeinden wie Bernstein, Mariasdorf, Oberwart, Oberschützen bis hin zu Bad Tatzmannsdorf. Suchen Sie sich Ihre Wanderroute aus, entdecken Sie neue Laufwege oder spazieren Sie einfach drauf los.


Gerne unterstützt Sie das Team vom Burghotel Schlaining bei der Gestaltung Ihres Aufenthalts.

Natur pur erleben

Der Heilwasser-Lehrpfad in der Lauf- & Walking Arena Bad Tatzmannsdorf

Natur, Ökologie und Gesundheit eng miteinander verbunden

In knapp 75 Minuten geht man den 5,4 km langen Weg entlang und findet 9 Erlebnisstationen mit spannenden Informationen, interessanten Sehenswürdigkeiten und Nordic Walking Übungen. Der Weg ist großteils asphaltiert, damit man die unterschiedlichen Stationen in vollen Zügen genießen kann. Casimir, der Quellgeist und Hüter aller Quellen begleitet durch das Tal und ist immer für einen guten Spruch zu haben.

Besuchen Sie die Website von Bad Tatzmannsdorf, um weitere Informationen zum Heilwasser-Lehrpfad und zu Casimir zu erhalten.

Burgenland