das Kranich

Kulinarischer Genuss auf der Burg Schlaining, den Ihr Gaumen lieben wird.

Startseite > das Kranich – Special Angebot für Reservierung

Wo Feinschmecker gerne landen.

Willkommen im winterlichen „das Kranich by Steinkellner“ – einer Oase der Genüsse & Entspannung in Stadtschlaining im Herzen des Südburgenlandes.

„Das Kranich by Steinkellner“ öffnet seine Pforten und lädt Sie ein zu einer einzigartigen Verschmelzung aus dem beliebten Bistro „Das Kranich“ und den kulinarischen Künsten von Martin Steinkellner. Tauchen Sie ein in eine Winteroase für außergewöhnliche Genusserlebnisse im Herzen des Südburgenlandes.

Winterliche Genüsse jeden Monat:
Entdecken Sie unsere saisonalen Köstlichkeiten in Form eines neuen Menüs, das sich monatlich um ein besonderes winterliches Motto dreht. Unsere Zutaten sind so lokal, dass sie oft direkt aus unserem eigenen Burggarten stammen. Erleben Sie erstklassige Winterzutaten, die von unseren talentierten Köchen auf kreative Weise präsentiert werden, um Ihren Gaumen in winterliche Verzückung zu versetzen.

Entdecken Sie die Winterkulinarik des Südburgenlandes:
Tauchen Sie ein in die kulinarische Vielfalt des Südburgenlandes und lassen Sie sich von harmonisierenden Weinbegleitungen verzaubern. Bei uns erleben Sie nicht nur ein kulinarisches Fest, sondern auch eine Reise durch die winterlichen Aromen und Geschmacksrichtungen dieser zauberhaften Region.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, bei uns einen unvergesslichen winterlichen Abend voller Genuss und Entspannung zu erleben. Im „Das Kranich by Steinkellner“ erwarten Sie nicht nur Speisen, sondern eine winterliche Symphonie für Ihre Sinne.

Von Mittwoch bis Samstag verwandelt sich das Kranich ab 18:00 Uhr in ein Restaurant, in dem Sie die spannende Küche „by Steinkellner“ genießen können.

  • Fine Dining Erlebnis im Burgenland mit einzigartigem Burgflair
  • 4-Gang oder 6-Gang Menü – Sie wählen aus
  • Wir bieten natürlich auch zu jedem Gang einen perfekt abgestimmten Wein an, welcher persönlich von unserer Haus Vinothekarin ausgewählt wurde
  • Ein besonderes Erlebnis im Südburgenland durch kulinarische Highlights abgestimmt auf die Saison

Warum „das Kranich by Steinkellner“?

Nachhaltigkeits Prinzip „Nose to Tail“
Unser Menü folgt dem Prinzip „Nose to Tail,“ was bedeutet, dass wir jeden Teil eines Lebensmittels wertschätzen und in unsere Gerichte einfließen lassen.

Regionale und Frische Zutaten
Unsere Gerichte bestehen ausschließlich aus regionalen und frischen Zutaten, um höchste Qualität und Geschmack zu gewährleisten.

Burg Schlaining
Unser Restaurant befindet sich direkt in der historischen Burg Schlaining, was eine einzigartige und charmante Umgebung für Ihr kulinarisches Erlebnis bietet.

Weinbegleitung
Genießen Sie eine Weinbegleitung mit einer Auswahl an Weinen, die Sie zu Ab-Hof-Preisen in unserer Weinkosterei erwerben können.


Machen Sie sich selbst einen Eindruck in unserer Fine Dining Karte!


Gleich reservieren unter: +43 3355 260050 oder
kranich@burghotel-schlaining.at


Öffnungszeiten Abendküche by Steinkellner:
Mittwoch bis Samstag ab 18.00 Uhr
Küchen-Annahmeschluss: 19.00 Uhr



  • Kontaktieren Sie uns jetzt um weitere Informationen zu erhalten!


  • Ihre Anfrage


  • Mit wem dürfen wir in Kontakt treten?


Doch hinter dem Kranich steckt noch viel mehr

Ein berührender Gedanke, der ebenso global wie emotional ist. Denn das Kranich befindet sich ja nicht an irgendeinem Ort, sondern in einer ganz besonderen Burg – der Burg Schlaining – 1271 erstmals urkundlich erwähnt und seit den 1980er Jahren auch als „Friedensburg“ bekannt. Und Frieden als elementarer, globaler Wert wird hier ganz besonders hochgehalten. Aber nicht nur in Konferenzen, Seminaren und Tagungen, sondern auch in ebenso klaren wie bewegenden Symbolen wie „Sadakos Kranichen“.

Sadakos Kraniche

Sadako war ein kleines Mädchen, das im August 1945 in Hiroshima lebte. Sie wurde so Zeugin des amerikanischen Atombombenabwurfs, der viele Leben nahm und eine ganze Stadt zerstörte. Als Sadako nach wenigen Jahren schwer erkrankt, besann sie sich eines alten japanischen Glaubens: wer 1.000 Papierkraniche faltet, hat einen Herzenswunsch frei.

Und Sadako faltete mehr als 1.000 Kraniche – doch leider erlebte sie ihren 13. Geburtstag nicht mehr. Doch die Erinnerung an sie und ihre Kraniche als Symbole des Friedens und der Hoffnung leben weiter. Und so wird bis heute einer ihrer Kraniche auf der Friedensburg Schlaining aufbewahrt. Besucher gehen auf dem Weg ins Kranich übrigens auch direkt an seinem gefalteten Namensgeber im Shop vorbei.

Das Kranich Bistro trägt mit seinem Namen den Gedanken des Friedens und des Gedenkens an eine große, kleine Heldin weiter. Und ist so auch noch etwas mehr als einfach nur ein Bistro, in dem man mit seinen Liebsten oder auch mit Partnern und Kollegen regionale Leckerbissen genießen kann.

Kraniche – Vögel des Glücks!

Die Schönheit der Kraniche fasziniert uns Menschen schon seit Jahrhunderten. In der griechischen Mythologie war der Kranich Apollon, Demeter und Hermes zugeordnet. Er ist ein Symbol der Wachsamkeit und Klugheit und gilt als „Vogel des Glücks“ – gleichsam als Bote des Frühlings, der für Wärme, Licht und Nahrung nach einem langen Winter steht. In der Dichtung steht der Kranich für das Erhabene in der Natur.

Die Verbundenheit mit diesen ganz besonderen Tieren bringen wir künftig auch durch unsere Unterstützung von Schutzprojekten für Kraniche zum Ausdruck.

Anfahrt: das Kranich befindet sich auf der Friedensburg Schlaining im Burghof.

Wenn Sie von Wien aus anreisen, nehmen Sie die Autobahn und fahren Sie bis zur Ausfahrt Pinkafeld. Von Graz aus empfiehlt es sich, die Autobahnabfahrt Oberwart zu nehmen. Folgen Sie einfach der Beschilderung nach Stadtschlaining. Kostenlose Parkplätze stehen in der Nähe für Sie zur Verfügung!